Recyclingarchitektur

Ob etwas Abfall ist oder nicht, liegt an der Betrachtungsweise. Mit etwas Phantasie und Kreativität und dem Mut der Bauherren lassen sich „entsorgte Baumaterialien“ wiederverwenden… nachhaltig und Ressourcen schonend.

Wir haben hier einen ehemaligen Zivilschutzbunker zu einem Wohngebäude umgewandelt. Der Bauherr war sehr experimentierfreudig, sodass bei diesem Objekt ehemalige Isolierpanelle, Wellbleche, Altholzverkleidungen, Zaunelemente… eine Wiederverwendung fand.

Entstanden ist ein spannendes Gebäude, mit einer tollen CO² Bilanz. Aus den Bunkerwänden, wurden mit Seilsägen Betonblöcke für die Fensteröffnungen herausgesägt. Diese wurde dann zu Unterbau für die Parkplatzbefestigungen geschreddert. Auch hier eine Ressourcen schonende Wiederverwendung des Baumaterials.