Ergänzen

… durch Balkonanlage




Erweiterung und energetische Sanierung eines Einfamilienhauses

Umbau zum Effizienzhaus 100
Mit CO² Einsparung von 141,1 auf 16,6 kg/m²anno das sind
bei diesem Gebäude 21,6 Tonnen im Jahr!
Energieeinkosteneinsparung zum Bestandsgebäude 70%




Erweiterung und energetische Sanierung eines Einfamilienhauses

Umbau zum Effizienzhaus 70 - Wohnflächenerweiterung 49 m²
Mit CO² Einsparung von 135,1 auf 13,3 kg/m²anno das sind
bei diesem Gebäude 18,8 Tonnen im Jahr
Energieeinkosteneinsparung zum Bestandsgebäude 80 %

Bestand Fotos


Fotos nach Abschlusssanierung





Erweiterung und energetische Sanierung eines Einfamilienhauses zu einem Zweifamilienhaus

Umbau zum Effizienzhaus 100 - Wohnflächenerweiterung 75 m²
Mit CO² Einsparung von 68,3 auf 17,7 kg/m²anno das sind
bei diesem Gebäude 10,2 Tonnen im Jahr
Energieeinkosteneinsparung zum Bestandsgebäude 71 %

Bestand Fotos


Fotos nach Abschlusssanierung





Erweiterung und energetische Sanierung eines Einfamilienhauses in Vechelde Anbau einer Wohnraumerweiterung mit vorgelagerter Terrasse, Erweiterung der Gaube zur Giebelgaube mit Dachterrasse

Im Rahmen einer energetischen Sanierung, sind bei Inanspruchnahme einer KfW-Finanzierung, die Kosten einer Wohnraumerweiterung in angemessenem Rahmen mit finanzierbar. Bedingung ist das die Wohnfläche neu nicht größer ist als die vorhandene Wohnfläche.
Vorher



Nachher





Erweiterung eines Einfamilienhauses in Völkenrode

Anbau einer Wohnraumerweiterung über 2 Etagen, Zugang Wohnhaus als Tunnel überbaut

Gebäude vorher

Entwurf



Nachher


Fertigstellung 2019, Bauherren können kontaktiert werden